FANDOM


Abby Elliott ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Comedian. In How I Met Your Mother spielt sie Jeanette.

Leben & KarriereBearbeiten

Sie wurde in New York geboren und wuchs in Wilton, Connecticut auf. Ihr Vater ist Chris Elliott, der in HIMYM Mickey Aldrin spielt. Sie spielte bereits als Kind in Stücken an ihrer Schule, der Our Lady of Fatima School, mit und entschied schon sehr bald, dass die Schauspielerin werden möchte. Sie ging dann auf die Immaculate High School in Danbury, Connecticut, wo sie ebenfalls in Schulmusicals und Theaterstücken auftrat. Nach ihrem Abschluss an der High School 2005 ging sie aufs Marymount Manhattan College in New York City. Dieses brach sie allerdings nach dem ersten Semester ab, da ihr Schlafraum mit Mäusen verseucht war. Ihre ersten Rollen als Comedian hatte sie dann im Upright Citizens Brigade Theatre in Los Angeles. Später bekam Abby auch Rollen in Late Night with Jimmy Fallon oder Saturday Night Live, wofür sie besonders bekannt ist. 2011 hatte sie ihr Filmdebut im Film Freundschaft Plus, 2013 wird sie in HIMYM als Jeanette mitspielen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.