FANDOM


Barneys Häusschen, auch als Festung der Barnigkeit bekannt, wird in der Serie nicht sehr oft gesehen. Lily wohnte einmal kurz dort. Laut Robin gibt es dazu viele Legenden.

AllgemeinesBearbeiten

Das erste Mal taucht das Apartment in der Episode Das ideale Paar auf, wo Barney es auch als "Das Herz vom Junggesellenland" beschreibt. Es hat zwei Schlafzimmer, eins davon wird von Barney selbst benutzt, das andere für seine Anzüge, welche "seine Familie sind". In Barneys Apartment sind Frauen, laut Barney, illegale Einwanderer. Er meint außerdem, dass man ein Sex-Visum beantragen kann, welches aber nur für 12 Stunden gültig ist. Für 14, falls die Frau "mehrfach begehbar" ist. Barney besitzt zwei 300-Zoll Flatscreen Fernseher, wovon sich einer in seinem Wohnzimmer, der andere in seinem Schlafzimmer befindet. Er nimmt die ganze Wand ein, es ist also sozusagen eine Fernsehwand. In seinem Schlafzimmer ist außerdem ein King-Size-Bett mit nur einem Kissen und einer gro
Barney's bedroom
ßen Decke. Später befindet sich auch der Löwenkopf des Arcadian an der Wand über seinem Bett. In seinem Bad gibt es nur ein Handtuch, keinen Föhn und einen Toilettensitz, der sich immer wieder von selbst nach oben klappt. Im Flur hat Barney ein großes Regal, welches alle Pornos beinhaltet, die er besitzt. Dieses Regal ist sogar professionell beleuchtet. In seinem Wohnzimmer steht ein lebensgroßer Sturmtruppler aus Star Wars, der aber nicht dort steht, um Frauen zu verjagen, sondern da er "einfach nur toll ist." Die Küche besitzt keinen richtigen Ofen, sondern nur eine Nachbildung aus Karton. Laut Barney ist die Wohnung von ihm selbst so programmiert, dass Frauen sie schnell wieder verlassen wollen.

FeaturesBearbeiten

—210 Zoll Flatscreen Fernseher—Barney hat einen riesigen Fernseher aus Japan, der Fernseher ist so groß wie eine Wand und ist im Schlafzimmer und Wohnzimmer, er sagt er kennt einen Typ von dem man ihn bekommt

—Die Jo-El Kamera—Immer wenn Barney mit jemanden über die Kamera spricht, die in seinen Abstellraum ist, probiert er die Stimme von Jo-El nachzumachen


—ich bin Weg System—Barney hat ein Bett auf Schienen und kann verschoben werden um eine Frau mit der er eine Nacht verbracht hat loszuwerden. Das Bett wird hinter die Wand verschoben und durch ein anderes Bett was darunter ist ersetzt.

—Bist du Fett, dann hau ab System—Wenn eine Frau in Barney’s Apartment Eintritt und auf seine Fußmatte stehen bleibt, wird ein ganzköperscanner aktiviert und zeigt Barney an, wie Fett die Frau ist

—Der Raum mit der Sicht—Bei dem Balkon von Barney ist eine Leimwand um einer Frau weiß zu machen sie sei in Paris oder irgendwo auf Hawaii um sie flach zu legen

—Das schnell Hau-ab System—In der Küche ist ein Schacht um schnell aus der Wohnung rauszukommen wenn eine Frau nicht gehen will

—Die Stimm-aktivierten Rauchmelder—Wenn eine Frau eine der Folgenden Sachen sagt,schalten sich die Rauchmelder an; Ich will eine tiefere Verplichtung; Ich bin eine Woche spät; Ich bin zu traurig; Lass uns Kuscheln. Um es wieder auszuschalten muss man sagen: Barney ich bin schon ganz nass.

—Das Kameraüberwachungs System—In Barneys Apartment sind Kameras zum Aufnehmen aller One-Nightstands und sie zoomt immer auf den Lautesten.

442442

In der Episode Der Bro-Eid  zieht seine Freundin Quinn bei ihm ein. Soweit ist er bisher bei keiner seiner Freundinnen gegangen, auch nicht bei Robin. Nach dem Einzug von Quinn bringt sie erstmal ihren Lebensstil in das Apartment, wobei sie aus dem Junggesellenschuppen von Barney ein pinkes Zimmer macht. Barney: "So sieht es in Tinkerbells Vagina aus". Barney akzeptiert dies auch, da er froh ist, dass Quinn immernoch bei ihm ist.

In der Episode Die Festung der Barnigkeit erhält man weitere Einblicke in Barneys Wohnung, wie zum Beispiel ein als Flasche getarnter Hebel, mit dem er ungewünschte Frauen in seinem Bett aus dem Zimmer fahren kann, woraufhin gleich ein neues Bett darunter erscheint; ein BMI-Scanner auf der Fußmatte, um fülligere Frauen rechtzeitig loszuwerden und ein Greenscreen auf dem Fenster, auf dem die Aussicht wahlweise auf Paris, Afrika, eine Explosion, etc. geändert werden kann.

Außerdem hat Barn
TheFortress

Barney als Hologramm

ey einen Notausgang in seiner Küche, falls die Frau am Morgen zu lange bleiben will, und einen Raum, in dem er sich selbst filmen kann, sodass er als Hologramm im Stil von Jor-El in Superman im Wohnzimmer gezeigt wird. Außerdem hat er verschiedene Bücher in seiner Wohnung deportiert wie das Playbook und der Bro Code. Diese Bücher werden durch versteckte Auslöser in der Wohnung zum hervorschein kommen.

TriviaBearbeiten

  • Marshall und Lily haben ihren Sohn in Barneys Badezimmer gezeugt.
  • Lily hat eine zeitlang bei Barney gewohnt, ihm morgens Kaffee gekocht und Lebensmittel eingekauft. Er warf sie aus der Wohnung, als er bemerkte, dass die Beziehung, die die beiden miteinander hatten, einer "Ehe sehr ähnelte"
  • Barneys Freundin Quinn meinte, dass sein Apartment zu sehr der Wohnung aus dem Film "American Psycho" ähnelt.
  • Lily hält sich hier auf, um Milch für Marvin abzupumpen.

Beabsichtigter GagBearbeiten

Sturmtruppler (2)

Weiß

Worldsgreatestcouple

Blau-Weiß

  • Die Star Wars Figur im Wohnzimmer ändert sich, und stellt abweichend Sturmtruppler und Klonsoldaten dar.
Wichtige Orte
MacLaren's PubTeds ApartmentLusty LeopardTeds HausMarshall und Lilys ApartmentBarneys ApartmentDie Goliath National BankMarshall und Lilys HausTeds Architektur-KlasseQuinns Apartment
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.