FANDOM


Honey ist die Cousine von Zoey Pierson.

Über sieBearbeiten

Sie ist hübsch, aber total naiv. Sie glaubt alles, was man ihr erzählt, auch wenn es eine glatte Lüge ist. Ted kann sich nicht an ihren Namen erinnern. Er nennt sie Honey, weil man bei jedem Wort, das sie sagt, am liebsten sagen würde: "Ohh honey..." Sie kommt das erste mal vor, als Zoey sie Ted vorstellen will. Ted will wegen seinen Gefühlen für Zoey nichts mit ihr anfangen. Barney geht daraufhin mit ihr nach Hause und fängt dort an zu weinen, weil sein Vater ihn noch nicht angerufen hat. Sie bemuttert ihn und er geht am nächsten Morgen wieder.

Marshall ruft sie noch einmal an und gibt sich als Zoeys Psychiater aus, woraufhin Honey ihm von der Trennung vom Captain und Zoey erzählt.

TriviaBearbeiten

  • Honey ist der zweite Charakter, dessen Namen Ted vergisst, der erste war Blah Blah.
  • Immer wenn sie Geschichten erzählt, in denen sie belogen worden ist, will man sie am liebsten in den Arm nehmen und "Ohh Honey" sagen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.