Fandom


Loretta Stinson ist die Mutter von James Stinson und Barney. Auch wenn sie ihre Kinder sehr häufig belog, war sie doch immer eine liebevolle Mutter.

Die Väter der SöhneBearbeiten

Da James und Barney eine andere Hautfarbe haben, fragten sie ihre Mutter häufig, wer ihr Vater sei. Nachdem Loretta einmal, als Antwort auf diese Frage, genervt auf den Fernseher zeigte und dort Bob Barker zu sehen war, glaubte Barney, dass eben dieser sein Vater sei.

Im Laufe der 6. Staffel finden jedoch beide heraus, wer ihre echten Väter sind. James findet sein Vater, als er einen Brief beim Kartons packen findet. Er ist an Sam Gibbs adressiert. Wie sich herausstellte, ist er sein Vater. In der Episode Das große Aufräumen akzeptiert Barney, dass Bob Barker nicht sein Vater ist. Er meint, dass er schon lange einen Vater hatte, nämlich seine Mutter Loretta. In der Episode Letzte Worte ruft Barney seine Mutter an, um ihr zu sagen, dass er seinen Vater nun kennenlernen möchte. In Legen-Dad klopft sein Vater, Jerome Whittaker, an seiner Tür an. Loretta hatte in den 70ern zu beiden, Sam und Jerome, Beziehungen. In der 9.Staffel nehmen Loretta und Sam ihre Beziehung wieder auf.

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.