FANDOM


Pete Durkenson ist ein alter Collegefreund von Marshall.

Über ihnBearbeiten

Er hat einmal ein Video von Marshall im Internet hochgeladen, als er nackt über den Campus der Wesleyan University rannte und sich als "Beercules" bezeichnet. Marshall fragte ihn, ob er dieses Video nicht löschen könnte. Schließlich endete es aber so, dass Marshall zusammen mit Pete "Edward Forty Hands" spielt, obwohl Petes Absicht eigentlich das Dartspielen war. Marshall ist betrunken und es gibt ein weiteres "Beercules" Video. Pete weigert sich nun, alle zwei Videos zu löschen und Lily ruft ihn an. Sie meint, sie kenne drei Mädchen, mit denen Pete auf dem College zusammen war und dass sich Mädchen alles erzählen und betont nochmals "jede winzige Kleinigkeit" . Am Ende ruft Pete bei Marshall an und sagt, dass er das Video löschen würde aber Marshall lehnt ab. Man sieht, dass er in einem Operationssaal steht und im realen Leben ein Chirurg ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.