FANDOM


Shin-Ya war mit im Raum, als Ted Barney Unterricht über Robin gab.

Über ihnBearbeiten

Ted versuchte ihm zu erklären, dass das keine wirkliche Vorlesung ist. Shin-Ya verstand allerdings gar nichts. Später benutzten Ted und Barney ihn für die Rollenspiele, mit denen sie übten. Er spielte immer Robin. Er musste eine Perücke tragen und sagte im Nachhinein, es wäre sehr demütigend gewesen.

TriviaBearbeiten

  • Er sagte all seine Sätze auf japanisch.
  • Ted wollte Barney ein "A" geben, Shin-Ya vermasselte es aber und er bekam nur "B+".
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.